Service-Wohnen Collenberg



Jede Wohnung verfügt standardmäßig über einen Abstellraum und Balkon oder Terrasse und hat einen seniorengerechten Grundriss. 
Die nachfolgend aufgeführten Leistungen werden in Collenberg über den Pflegedienst angeboten und können von Ihnen optional zugebucht werden.
Die Tagespflege mit Pflegedienst befindet sich im Erdgeschoss des Nebenghebäudes und ist über einen Gang erreichbar.
Der Bezug der Wohnungen ist an ein Mindestalter von 55 Jahren gebunden.

Eine Service-Pauschale in Höhe von 40 € für den/die 1. Bewohner/in und 20 € für den/die zweite Bewohner/in fällt monatlich an.

Große Dachterrasse und Gemeinschaftsraum mit Küche für Bewohner nutzbar !


Über die Service-Paschale abgedeckte Grundleistungen:

- Nutzung Dachterrasse und Gemeinschaftsraum
- Vorhalten eines Service-Büros für die Bewohner der Wohnanlage
- Qualifizierte Ansprechpartner mit täglichen Sprechzeiten Mo-Fr 3x wöchentllich mit je 2 Stunden im Service-Büro erreichbar
- Organisation, Belegung des Gemeinschaftsraums mit Teeküche
- Informationen zum Fahrplanangebot des öffentlichen Personennahverkehrs ( Bus >/ Bahn )
- Förderung der Hausgemeinschaft und des sozialen Lebens in der Wohnanlage: Angebote zur Geselligkeit, Freizeitveranstaltungen und Aktivitäten der Bewohner werden unterstütz
- auf Wunsch persönliche Besuche 1x wöchentlich nach tel. Terminvereinbarung
- Organisation, Vermittlung und Koordination individuell benötigter Dienstleistungen Dritter - siehe auch unten - zubuchbare Leistungen
- Teilnahme an Gymnastikgruppe, oder Bastelgruppe im Seniorenzentrum Collenberg (evtl. Kursgebühren nicht enthalten)
- Organisation von Kursen zur Entspannungstechnik   ( evtl. externe Kursgebühren nicht enthalten )

- Organisation von Kursen zu ernährungsfragen   ( evtl. externe Kursgebühren nicht enthalten )

Beratungsleistungen

- Qualifizierte Erstberatung beim Einzug in die Wohnanlage, zu den Inhalten im Service- und Beratungsvertrag, zur ambulanten pflegerischen Betreuung und sozialen Betreuung in der Wohnanlage
- Ausführliche Beratung zu Hausnotrufsystemen und deren Möglichkeiten
- Soziale Beratung und Betreuung bei auftretenden Fragen z. B. bei Behördenangelegenheiten
- Beratung in Krisen und Pflegesituationen ( z. B. Eintritt von Pflegebedürftigen, schwere Erkrankungen, Tod von nahestehenden Personen usw. 

- Hilfe und Beratung bei der Suche nach einem geeigneten Pflegeplatz, wenn der ärztlich festgestellte Gesundheitszustand des Bewohners das Verbleiben in der Wohnung nicht mehr gestattet
 


LEISTUNGEN COLLENBERG, kaufanfrage-service-wohnen-garitz-wolfhaus-wolf-haus-seniorenzentrum-aschaffenburg-miltenberg-aktuelles-diespeck-aktuelles-seniorenzentrum-platz-seniorenheim-platz-altenheim